21. Februar 2015

Labello Vitamin Power abzugeben

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 21:53

Ich hab ein größeres Paket Labello Vitamin Power gekauft. Meiner Meinung nach eine der besten Geschmacksrichtungen die es je gab. So schön süß und fruchtig :-)

Ich habe noch ein paar von diesen Schätzchen abzugeben. Bei Interesse schreibt mir eine Mail oder hinterlasst einen Kommentar.

Labello Vitamin Power

I bought a big bunch of Labello Vitamin Power :-) I think that this is one of the best flavors ever. It is so sweet and fruity.

There are still some of the treasuries available, if you want one please leave a comment or write a mail.

 

7. Oktober 2012

Labello-Fan-Treffen [6]

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: — Janina @ 12:01

Es besteht der Vorschlag sich am 01.12.2012, das ist ein Samstag, in Köln zu treffen, sich die Produktion von Lippenpflegestiften anzusehen und sich im Anschluss kennenzulernen und auszutauschen.

Anne schreibt:

Hallo Mädels!!
Hier noch mal die Frage nach Interesse an einem Sammlertreffe:
Wie gesagt ich habe die Möglichkeit euch eine Exclusivführung durch die gesamte Produktion unserer Lieblinge zu führen. Und natürlich haben wir auch noch die ein oder andere Überraschung geplant. Das ganze wäre am 1.12.2012 in Köln (Rodenkirchen) für Räumlichkeiten zum Tauschen und Austellen der guten Stücke ist gesorgt. Es gibt günstige Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe die auch ohne Probleme zu erreichen sind. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Ich bitte euch bei Interesse bis zum 01.11.2012 hier zu melden.
Wir würden uns riesig freuen,wenn´s klappen würde!!
LG Anne

Das ganze kostet vor Ort nichts, lediglich Anfahrt und Kosten für eine Übernachtung (falls nötig) müsstet ihr selber zahlen. Ich denke bezüglich der Anfahrt können wir vielleicht auch Fahrgemeinschaften bilden und bezüglich der Übernachtung findet sich sicherlich eine Jugendherberge oder ein Hostel, wo wir ja vielleicht auch Mehrbettzimmer nehmen könnten (wir kennen uns dann ja schon :-) ).

Ich würde mich über rege Beteiligung sehr freuen und wäre sehr gespannt Euch alle einmal persönlich kennen zu lernen!

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr Euch hier in den Kommentaren melden oder mir eine Mail (z.B. an Labello-Fan-Treffen@gmx.de) oder eine Nachricht schreiben oder Anne bei Facebook anschreiben.

Anne suggests to meet in Cologne, Germany on 01.12.2012. We would there have the possibility to visit the production of lip care sticks and to meet and get to know each other.

The production is located in Köln-Rodenkirchen (south of city center). It should be reachable by public transport and there are possibilities to stay over night without spending to much money.

The meeting location, the tour through the production and so on are for free! Nevertheless you have to pay for your own journey to Cologne and for an overnight stay there. But I think we could probably use a hostel or yha with fair prices.

I would love to get to know you directly and I’d hope to see many of you there!

If you are interested, write a comment here or write a mail (for e.g. to Labello-Fan-Treffen@gmx.de) to me or write a mail to Anne at facebook.

20. September 2012

Labello-Fan-Treffen [5]

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: — Janina @ 22:24

Anne schlägt vor sich in Köln zu treffen und dort die Produktion von Lippenpflegestiften zu besichtigen. Nicht die Produktion von Original-Labellos sondern von anderen Lippenpflegestiften. Köln bietet gute Erreichbarkeit und zahlreiche unterschiedliche Schlafmöglichkeiten: Jugendherbergen, Hostels und Hotels.

Was meinst ihr? Würdet ihr für das Treffen gerne nach Köln kommen? Diskutiert Annes Vorschlag im Google Dokument!

Anne made the suggestion to meet in Cologne and to visit the production of lip care products there. Not the production of Labello lip care, but of other lip care products. Cologne offers a lot of different possibilities to stay over night: Youth hostels, hostels and hotels.

What do you think? Would you like to come to Cologne?  You can discuss her idea in the google document.

6. September 2012

Nivea Lip Care aus UK

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 12:59

Großbritannien bietet Nivea Lipcare Sammlern zwei Besonderheiten: Den Nivea Soothe&Protect, eine besondere Version des Med Protection, die es so nur auf der Insel gibt, und den Nivea SOS Lip Relief, die englische Version des SOS Lip Repair. Das ganze Lippenpflegesortiment findet man auf der offiziellen Nivea-Website.

Bitte schreibt mir, wenn ihr noch Nivea Lippenpflege aus Großbritannien sucht, ich kann euch einige Niveas mitbringen.

Nivea Lipcare from the United Kingdom has two special lipcare products: Nivea Soothe&Protect, a special version of Med Protection, which is only available here, and the Nivea SOS Lip Relief, the Uk-version of SOS Lip Repair. Take a look at the hole collection on Nivea.co.uk.

If you are searching for Nivea Lip Care from UK please leave a comment, I can bring some Nivea for you.

24. August 2012

Labello-Fan-Treffen [4]

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 17:27

Um einen geeigneten Ort für das erste Labello-Fan-Treffen zu finden, gibt es hier ein Googledokument, in dem fleißig diskutiert werden kann und soll. Wir sind gespannt Eure Wünsche und Ideen zu hören!

Now we have a google document to find a suitable location for the first Labello collector meeting. We want you to discuss and comment much!

3. August 2012

Labello-Fan-Treffen [3]

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 13:50

Anna von mylabello.de hat eine Googlekarte erstellt, die übersichtlich zeigt, woher die Sammler mit Interesse am Fan-Treffen kommen und wo mögliche Orte für ein Treffen liegen. Leider ist die Karte noch sehr leer.

Also schnell alle eintragen! Wer eine Markierung haben möchte und sich nicht bei google registrieren möchte (wobei man das schon hat, wenn man google+ oder googlemail nutzt), kann sich hier melden, dann trage ich das ein.

Anna (mylabello.de) made a Google-map, which shows locations of collectors and possible locations for the Labello collector event. It’s a pity that the map is nearly empty. :-(

Please mark your location on the map! If you don’t want to register a google account (you’ll probably already have one using google+ or googlemail) please leave a comment with your location – I’ll mark you!

Zurück aus Schweden – mit leeren Händen

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , , , — Janina @ 13:50

Aus Schweden hab ich leider keine spannenden Niveas mitgebracht, nur ganz viele Erinnerungen an einen traumhaft schönen Urlaub. Ich hab weder den vielfach nachgefragten alten Nivea Angelstar, noch einen Nivea Sun mit weißer Schrift kaufen können. Lediglich einen Nivea Sun mit oranger Schrift hab ich ergattern können.

In der Zeit meiner Abwesenheit hab ich zahlreiche Mail bekommen, vielen Dank dafür. Es wird einen Moment dauern bis ihr Eure Antworten erhaltet.

Am Sonntag werde ich für einige Tage nach Polen fahren. Falls ihr also noch polnische Niveas sucht, hinterlasst mir einen Kommentar.

I’m back from Sweden, but I brought no interesting Nivea at all, but a lot of beautiful memories. I was not able to buy the old Nivea Angelstar or the Nivea Sun with white writting on the cap. I bought only one Nivea Sun with the normal „old“ orange writting.

I received many Mails from all of you while I was away. Many thanks. It will take some time till I have answered all of your mails.

On Sunday I’ll be going on a short trip to Poland. So if you are interested in any Nivea from Poland, please leave a comment.

22. Juli 2012

Labello-Fan-Treffen [2]

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 13:55

Vielen Dank, dass ihr abgestimmt habt! Wir freuen uns, dass die Mehrzahl gerne andere Sammler kennen lernen will. Jetzt gilt es die Organisation des Treffens zu starten! Wer weiß, vielleicht ist es der Startpunkt zu einer langen Tradition von Labello-Fan-Treffen…
Neben einem geeignetem Termin, der möglichst vielen passt, benötigen wir auch einen Ort. Er sollte verkehrsgünstig gelegen sein, sowohl für alle die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, als auch für alle, die mit dem Auto kommen wollen. Er sollte die Möglichkeit bieten, dass man dort günstig übernachten kann und er sollte einen größeren Raum besitzen, in dem wir tauschen, präsentieren und plaudern können. Gibt es vielleicht jemanden, der einen geeigneten Ort kennt? Es könnte eine Jugendherberge oder vielleicht eine Art Gasthof sein. Als fairer Kompromiss bietet sich die Mitte Deutschlands, also vielleicht Göttingen, Kassel oder etwas in der Nähe an. Das Ruhrgebiet wäre auch günstig gelegen und sehr gut erreichbar.  Wir sind gespannt auf eure Idee und Wünsche!

Many thanks to all of you for voting! We are very happy to see that many of you want to meet other collectors! Now we have to organize the event – probably this is the beginning of a Labello collector tradition…

We need a date and a location. The location should be easy reachable, both for those using a car and for those travelling by train. There should be a cheap possibility to stay for a night and we’ll probably need a room to chat, exchange and to present our treasures. Is there anyone who knows a suitable location? This might be a Bed&Breakfast or a youth hostel. The middle of Germany ist a compromise for many of us. This could be Göttingen oder Kassel or probably Ruhr. We are happy to hear your ideas and wishes!

1. Juli 2012

Labello-Fan-Treffen

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 15:06

Hast Du Lust einmal zahlreiche andere Sammler von Angesicht zu Angesicht kennenzulernen? Lust auf ein Wochenende ganz im Zeichen des Labello-Sammelns?

Anna von mylabello.de und ich hätten auf alle Fälle Lust mehr Sammler kennen zu lernen, sich über das Hobby auszustauschen und bei der Gelegenheit gleich zahlreiche Labellos zu tauschen.

Grundsätzlich stellen wir uns das so vor: Wir treffen uns irgendwo in der Mitte Deutschlands, in einer Jugendherberge oder einem günstigen Gasthof oder ähnliches, in dem wir auch einen größeren Raum für uns haben. Wir übernachten dort eine Nacht (einige haben doch eine sehr umfangreiche Anreise vor sich) und lernen uns kennen und tauschen fleißig. Auch die zahlreiche ausländischen Sammler sind natürlich herzlich eingeladen!

Diese Umfrage dient erstmal nur dazu einzuschätzen, in wieweit Interesse an einem derartigen Treffen besteht. Eure Abstimmung hier ist natürlich KEINE Zusage. Natürlich kann jeder nur zusagen, wenn Ort, Zeitpunkt und Kosten bekannt sind. Aber darüber können wir uns erst Gedanken machen, wenn wir wissen, ob überhaupt Interesse besteht.

Die Abstimmung gibt es hier:

http://www.doodle.com/xmb5vzd83r4ksbqg

Bitte stimmt bis zum 21. Juli ab.

Are you interested in getting to know a lot of Labello collectors in the real world? Interested in a weekend all about Labello collecting?

Anna from mylabello.de and I are really intersted in getting to know more collectors, to speak about our all time favorite hobby and to use this opportunity to exchange many Labellos!

We’re thinking about meeting somewhere in the middle of Germany, in a youth hostel or something similar, where we may also have a larger room to meet. We’ll spend the night there since several of you may have to travel some more before arriving there, we’ll get to know each other and swap rare, old and new Labellos.
We also invite all foreign collectors!

We set up a poll to see if collectors are generally interested in such a get-together. Your voting does NOT oblige you to come to our meeting! Even if you say no at first you’re still welcome to show up once we
decided to actually have the meeting. We understand that everybody is only able to give us a definite answer
if one knows where and when our meeting takes place and how much it’s going to cost.
Once we have an idea of how many of you might be interested to attend our collectors’ meeting, we will start making plans.

You’ll find the poll here:

http://www.doodle.com/xmb5vzd83r4ksbqg

Please vote until July 21

9. Juni 2012

Frequently asked questions – Labello-Versand per Post

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 13:09

Immer wieder erreichen mich Fragen, wie man Labellos verschicken kann. Deswegen hier einmal gebündelt das wichtigste dazu.

Versand innerhalb Deutschlands:

Grundsätzlich kann man einen einzelnen Labello in einen normalen Briefumschlag stecken, zukleben und für 0,55€ durch Deutschland schicken. Manchmal bekommt man Labellos von ebay so. Aber: Der Labello ist gar nicht geschützt und wird sehr ruppig behandelt. Es ist schon öfter vorgekommen, dass der Briefumschlag sich aufgescheuert hat und mehr oder weniger offen war. Für Sammler ist dieser Versand wirklich keine Option!

Ein bis zwei Labellos kann man im Luftpolsterumschlag als Warensendung für 0,70€ verschicken. Warensendungen sind ein spezielles Angebot der deutschen Post: Man darf offiziell nur Gegenstände, keine Briefe auf diese Weise verschicken. Briefe wird dabei von der Post sehr weit gefasst. Offiziell darf auch kein Zettel enthalten sein auf dem „Viel Spaß mit den Labellos“ steht. Um zu überprüfen, dass nur Waren und keine Briefe enthalten sind muss der Umschlag so verschlossen sein, dass man ihn öffnen kann: Bewährt haben sich dafür Briefklammern, die es in jedem Schreibwarengeschäft gibt. Darüberhinaus muss gut sichtbar außen auf dem Brief „Warensendung“ stehen. Warensendungen werden von der Post langsamer befördert als Briefe, Päckchen oder Pakete. Sie benötigen etwa 4 Werktage. Weitere Informationen zur Warensendung finden sich auf der Website der deutschen Post.

Bis zu 30 Labellos (voll, aber ohne Blister gewogen) kann man als Warensendung für 1,65€ verschicken.

Ich persönlich bevorzuge allerdings den normalen Versand als Groß- oder Maxibrief. Das sind Sendungen im Luftpolsterumschlag. Sie werden von der deutschen Post genauso schnell wie Briefe befördert (sie benötigen in der Regel einen bis zwei Tage). Zu beachten ist hier weniger. Die Briefumschläge können direkt zugeklebt werden und dürfen natürlich auch Briefe oder ähnliches enthalten.

Im Prinzip kann man Labellos im Luftpolsterumschlag nur als Maxibrief (für 2,20€) verschicken, denn ein Großbrief darf nur 2 cm dick sein – leider sind aber auch einzelne Labellos mit Polsterung dicker. Die Dicke des Briefes wird aber manchmal nicht geprüft. Falls ihr also den Brief in der Filiale abgebt und dort eine Marke aufgeklebt und gestempelt wird und  man euch nur 1,45€ (also den Preis eines Großbriefes) abnimmt, habt ihr Glück gehabt. Auch beim Einwurf in den Briefkasten wird manchmal die Dicke nicht geprüft und man kann das Glück haben die Labellos für 1,45€ zu verschicken. Oft und offiziell sind es aber leider die oben genannten 2,20€. Vom Gewicht her kann man für 2,20€ mehr als 50 Labellos auf einmal verschicken. Weitere Infos zu den zulässigen Maßen für Briefumschläge und ähnliches finden sich hier.

Darüberhinaus kann man Labellos natürlich auch als Päckchen und Paket verschicken.

Versand ins Ausland:

Der Versand ins Ausland, also zum Beispiel innerhalb Europas oder in die USA kostet im Luftpolsterumschlag 3,45€ für bis zu 30 Labellos. Es ist nicht entscheidend ob es sich um einen Luftpolsterumschlag oder einen Karton handelt. Erfüllt er bestimmte Maße (Länge+Breite+Höhe muss kleiner als 90 cm sein) so gehen also auch feste Verpackungen. Lediglich das Gesamtgewicht darf 500g nicht überschreiten (sonst wird es teurer). In einen Karton können aufgrund seines Gewichtes natürlich etwas weniger als 30 Labellos.

Beim Versand außerhalb der EU, also zum Beispiel in die Schweiz, nach Russland oder in die USA muss zusätzlich eine Zollinhaltserklärung außen auf den Brief geklebt werden. Darauf muss angegeben werden, was in dem Brief ist. Diese Inhaltserklärung gibt es kostenlos als Aufkleber bei der deutschen Post. Außerdem kann man beim Versand ins Ausland noch einen kostenlosen „Luftpost“-Aufkleber auf den Brief kleben. Auch die gibt es bei Postfilialen. Angeblich ist der Versand damit schneller, aber warum sollte etwas das kostenlos ist schneller sein? Wie auch immer, sie sehen gut aus und geben dem Brief und damit den enthaltenen Labellos ein kosmopolitisches Flair. ;-)

Brief falsch frankiert?

Ist eine Absenderadresse drauf so kommt der Brief zum Absender zurück und dieser muss nachbezahlen. Dabei zählt die Summe die bereits an Briefmarken drauf ist. Hat man also 1,45€ frankiert und die deutsche Post möchte doch lieber 2,20€ haben, muss man weitere 0,55€ aufkleben und den Brief wieder in einen Briefkasten werfen. Der Versand dauert dadurch insgesamt einiges länger.

Ist keine Absenderadresse angegeben, so wird der Brief innerhalb Deutschland dem Empfänger zugestellt und dieser kann Nachporto bezahlen, wenn er den Brief haben will. Will er ihn nicht, so wird der Brief vernichtet. Beim Versand ins Ausland ohne angegebene Absenderadresse wird der Brief meines Wissen gleich vernichtet, wenn er unzureichend frankiert ist. Also: Absender auf dem Umschlag lohnt sich!

Brief verschollen?

Tja, dass kommt leider öfter vor, als man so denkt. Im Prinzip kann man bei unversicherten Briefen wenig machen. Man kann bei der Post einen Suchauftrag stellen, aber ich hab noch nicht gehört, dass so einer jemals Erfolg hatte. Sollte man aber vielleicht trotzdem machen, damit die deutsche Post nicht den Eindruck gewinnt, es sei den Kunden egal ob die Briefe ankommen oder nicht.

 

Diese Informationen über den Labello-Versand innerhalb Deutschlands und aus Deutschland ins Ausland waren einfach zu schreiben, da ich hier wohne und oft Labellos verschicke. Aber so viele Leser wohnen nicht in Deutschland und können damit nichts anfangen. Wenn jemand die Preise und Anforderungen in seinem Land recherchieren will, würde ich mich sehr über einen entsprechenden Kommentar oder eine Mail freuen und die Daten gerne hier aufnehmen!

I’m very sorry, this article is not available in english. It describes Labello shipping from Germany to Germany and to other countries. Unfortunately I won’t find the time to get such information for further countries. If you are willing to describe the shipping costs and requirements for your country feel free to write a comment or a mail, I would be very happy to add the information.

Older Posts »

Powered by WordPress