24. Mai 2014

Ein paar Raritäten kommen noch dazu…

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 19:06

Je umfangreicher die eigene Sammlung bereits ist, desto schwieriger ist es noch die letzten fehlenden alten irgendwie zu kriegen. Umso erfreuter bin ich, dass ich zwei tolle Exemplare geschenkt bekommen habe.

Labello Sonne Labello Med Deutschland alt zwei

It is difficult to find the missing pieces if a collection is already large. Therefore I’m very happy that I received two missing Labellos. :-)

19. Juni 2012

Alter Labello Rosé

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 19:25

Diesen alten Labello Rosé gab es mal in Deutschland. Im gleichen Design gab es auch noch weitere Labellos: Classic, Kamille und Sonne, vielleicht auch einen Labello Sport. Und es gab sie auch nicht nur in Deutschland sondern auch in zahlreichen weiteren Ländern. Leider findet man die ganze Kollektion total selten, dabei finde ich sie wunderschön…

This old Labello Rosé was available in Germany many years ago. There were many Labellos with the same design: Labello Classic, Camomile, Sun and probably even a Labello Sport. They were sold not only in Germany but also in many other countries. Unfortunately those old Labellos are quite rare, but I love them very much ;-)

22. April 2012

alte Nivea Exoten

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 12:27

Die alten Nivea Lip Care Stifte mit dem eckigen Logo sind schon mindestens 10 Jahre alt, dementsprechend schwer ist es herauszufinden, welche es alle gab. Neben diesem UV mit der leicht gekippten, geschwungenen Schrift, gab es auch ähnliche als Strawberry, Cherry und Peach mit roter Schrift. In Asien gab es mit diesem Logo einen blauen Tiegel der nur Lip Balm als Namen trug.

Der gezeigte Nivea Lip Care UV ist aus der Türkei. Der abgebildete Nivea Lip Care Vitamin Power ist wahrscheinlich aus Polen.

Those old Nivea Lip Care with the square logo are at least 10 years old. Therefore it is quite difficult to know which lip care sticks existed. There was not only a Nivea Lip Care UV with the italic smooth writing, but also Strawberry, Cherry and Peach with red writing. Asia had a Nivea Lip Care pot just named Lip Balm.

The Nivea Lip Care UV is from Turkey and the Nivea Lip Care Vitamin Power probably from Poland.

4. Januar 2012

Das ganze Badezimmer voller Nivea

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 21:16

Zeiten ändern sich und mit ihnen ändern sich auch Logos… Das war nicht nur bei Labello so, nein auch Nivea Sun hat einige Logoveränderungen erlebt. Nur war mir lange kein Bezug zur Labello-Sammlung klar. Ich dachte Lippenpflege mit dem Augenmerk auf Sonnenschutz sei entweder Labello Sun, Nivea Lip Care Sun oder Liposan Sun.

Aber weit gefehlt: Schon vor längerem machte mich Yvonne darauf aufmerksam, dass es auch Nivea Sun Lippenpflege gab, die sich optisch sehr gut in das Nivea Sun Sortiment eingepasst hat. Sie hat mir das Foto des Nivea Sun in der EinHand-Mechanik zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Inzwischen hab ich einen Nivea Sun Lippenpflegestift. Er trägt ein anderes Logo als die Nivea Sun EinHand-Mechanik von Yvonne, aber beide sind deutsch-französisch beschriftet. Leider weiß ich nicht, wo sie verkauft wurden oder wie alt sie sind.

Nivea Sun Lippenpflege im Vergleich. Das linke Foto ist von Yvonne, vielen Dank! Comparison of Nivea Sun lip care. The left picture was taken by Yvonne, thank you very much!

Time changes and logos change too… Not only concerning Labello but also Nivea Sun. But I never thought of any link to Labello collecting. I always tought lip care with sun protection is Labello Sun, Nivea Lip Care Sun or Liposan Sun. But a few month ago Yvonne sent a picture to me showing the Nivea Sun lip care one-hand-mechanic which fits perfectly to the Nivea Sun collection. Thank you very much for the picture! Now I have a Nivea Sun lip care stick. It has a different logo than the one from Yvonne, but both have writings in French and German. Unfortunately I have no idea where they are from or how old they are.

3. Dezember 2011

Labello Adventskalender – How to get the age of a Labello

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , — Janina @ 23:41

Als Sammler fragt man sich oft, wie alt ein bestimmter Labello ist. Es ist nicht ganz leicht das Alter zu ermitteln, aber bei den neueren (seit etwa den 80igern) hilft die Seriennummer unter dem Boden des Labellos ungemein.

Die erste Stelle der Nummer gibt die letzte Stelle des Produktionsjahres. Ich glaube ein Beispiel tut Not.

03420110 ist die Seriennummer meines Labello Fruity Shine Guave. Sie beginnt mit einer 0. Das könnte also 1990, 2000 oder 2010 bedeuten. Aber als Sammler gibt es eine weitere Unterscheidungsmöglichkeit: Das Logo. Ein Labello mit dem neusten Logo kann natürlich nur von 2010 sein!

Die nächsten beiden Stellen geben die Arbeitswoche, in der der Labello produziert wurde. Der Fruity Shine Guave aus dem Beispiel wurde also in der 34. Arbeitwoche 2010 produziert. Das war vom 18.08.2010 bis zum 24.08.2010.

Ich kenne allerdings nicht die Bedeutung der restlichen Stellen der Seriennummer. Diese Altersbestimmung klappt übrigens nicht nur bei Labellos, sondern auch bei zahlreichen weiteren Beiersdorfprodukten, wie Nivea Shampoo, etc.

Da es nicht ganz einfach ist unter Verwendung der Logos auf das Alter der Labellos zu schließen, gibt es hier einen Link um das Alter zu ermitteln. Momentan steckt dieser Rechner noch in den Kinderschuhen… Falls irgendwelche Fehler oder Ungereimtheiten auftauchen, schreibt mir bitte. Für die älteren mit Drehkappe müsst ihr das Alter von Hand ermitteln. Prinzipiell könnt ihr auch das Alter von Nivea Lip Care Sticks und Liposans genauso ermitteln, allerdings werden in einigen Ländern die Seriennummer nicht oder anders gedruckt (in Japan, zB.)

Collectors are often interested in the age of Labellos. It’s a bit difficult to get the age, but the newer ones (starting somewhere in the Eighties) have a serial number under the bottom.

The first digit gives the last digit of the year.
An example: 03420110 The number of my Labello Fruity Shine Guave
The first digit is 0. This could be 2010, 2000 or 1990. But as a collector you know about the changing logos. They had no blue rectangular logo in 2000 and in 1990 so this Labello was produced in 2010.
The following two digits give the workweek of the production. My Fruity Shine Guave was produced in the 34th workweek 2010, which is 18.08.2010 to 24.08.2010.
It works with every Beiersdorf product also Nivea shampoo or something like that.
It’s difficult to determine the age of Labellos, so I included a link to check the age to my site. I hope it works well, please tell me, if you find any mistakes. Unfortunately it’s only available in German. For Labellos with the screw cap you have do it on you own. It does alos work for Niveas and Liposans, but in some countries they don’t have a serial number or its written different (e.g in Japan).

15. November 2011

Der erste Plastiklabello

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 22:17

Im Jahr 1953 wurden die Labellos in der Metallhülle durch Plastik ersetzt. Zu dem Zeitpunkt war Plastik längst nicht mehr ganz neu, aber es hielt erst jetzt Einzug in den Haushalten. Radiogehäuse, Telefone, Gebrauchsgegenstände – alles war jetzt aus Plastik. Dieser allererste Labello in Plastik hatte aber zunächst noch den recht einfachen Schiebemechanismus, genau wie bei den Labellos in der Metallhülle. Auch diesen Labello gab es bereits in einer farblosen und einer roten Variante. Das Design war sehr schlicht und nur in weiß bzw. rot gehalten. Erst 1963 wurden die Vorteile des leicht zu bearbeitenden Materials genutzt und ein Stift mit dem noch heute verwendeten Drehmechanismus wurde auf den Markt gebracht. Auch er hatte zunächst noch das schlichte Design.

alter Labello Plastikgehäuse Schiebemechanismus 1953-1963, Nivea Dose von vor 1978 und eine alte Seifenpackung

alter Labello Plastikgehäuse Schiebemechanismus 1953-1963, Nivea Dose von vor 1978 und eine alte Seifenpackung

In 1953 the old Labellos changed from metal case to a plastic case. At this time plastic was not new, but it went very popular in households. Radio cases, telephones and other commodities were now made from plastic. This first plastic Labello had the same slide mechanism like its metal precursor and was also available in a colorless and red version. Both had this very minimalistic and pure white / red design. The first turning case for Labellos is invented in 1963 using the great possibilities plastic offers. It also started with this pure design.

20. Juli 2011

Fast vier Jahrzehnte Med

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 19:45

Kaum ein Labello hat schon so viele unterschiedliche Gesichter getragen wie der Med – und doch ist er sich immer treu geblieben. Seit 1978 gibt es ihn und schon immer war seine Hülle weiß. Von den älteren Versionen (nicht im Bild) gibt es auch einige mit gelben Markierungen und teilweise auch mit kleinen stilisierten Kräuter-Abbildungen. Noch mehr Labello Med gibts bei einem Blick in die Labello-Datenbank.

Ich habe versucht die letzten Generatioen des Med mal zeitlich einzuordnen. Bei den älteren konnte ich nur eintragen, wann ich sie gekauft habe und nicht unbedingt seit wann sie im Handel sind, wenn ihr auch Daten dazu habt würde ich mich über Mails oder Kommentare sehr freuen um diese Zeitleiste etwas genauer zu machen. Insbesondere beim Med mit dem zusätzlichen Kringel ums Logo bin ich sehr unsicher.

Gewissermaßen liegt bei dem Bild der Fokus etwas auf dieser sehr seltsamen deutschen Besonderheit der Umbenennung in Sensitive Protect 2009. Auch mit dem neuen Logo ist der Med als Sensitive Protect gestartet. Jetzt wird er nicht nur neu designt sondern auch zurück umbenannt in Med Protection… Meines Wissens hat es ihn nur in Deutschland als Sensitive Protect gegeben.

Ebenso seltsam sind die unterschiedlichen Sonnenschutzfaktoren in den verschiedenen Ländern. Der „alte“ Sensitive Protect hatte SPF 15, aber im Ausland gab es den Med Protection mit SPF 15 (Belgien) und SPF 12 (Österreich). Der jetzige Med Protection aus Deutschland hat SPF 15, aber ich bin mir sicher, dass es wieder auch einen mit SPF 12 irgendwo geben wird. Welchen habt ihr?

Only few Labellos received as many changes as the Med but it always stayed true to itself. It was first launches in 1978 and it always had a white cap. The older ones (not in the picture) had yellow stripes or little herbs on the cap. You’ll find more Labello Med in the Labello-database.

I tried to shows the latest Med versions and their dates. It’s a bit difficult, I just have the date when I bought the older ones, which is not necessarily the release date. I’d love to receive your mails with more dates. Especially the Med with the additional line around the logo is a bit tricky…

I’m sorry that there is such a focus on the this German speciality – the „Sensitive Protect“. The „Med Protection“ changed its name to „Sensitive Protect“ in 2009. Oddly enough this change did only happen in Germany, no where else (as far as I know). Also the new logo started with Sensitive Protect here…

Another specialty is the different sun protection factor in different countries. The ‚old‘ Sensitive Protect had SPF 15, but there were Med Protection Labellos with either SPF 15 (Belgium) or SPF 12 (Austria). The Med Protection in Germany also has SPF 15 but I’m pretty sure, that there is again also a SPF 12 Med Protection Labello somewhere. Which one do you have?

13. Mai 2011

Alte Labellos

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 18:36

Yeah! Ich hab zwei wirklich tolle wahnsinnig alte Labellos im Metalgehäuse ergattern können! Der eine ist sogar noch mit der damaligen Papierhülse und – was mich besonders überrascht – fast voll. Er ist auf alle Fälle toll erhalten und erfreut mich wirklich jedes Mal wenn ich ihn sehe ;-)

Yeah! I was able to get two old Labellos in a metal case! I’m soo lucky! One of them does even still have it’s paper packaging… But much more surprising: It is almost full and in a really great condition. Every time I see it I start to smile immediately ;-)

The second one is not in such great condition, but also with a metal case.

Nicht ganz so gut erhalten ist das zweite Exemplar, ebenfalls im Metallgehäuse.

Die beiden sind nicht gleich, ihre Größe, Durchmesser und die Gestaltung der Kappe sind unterschiedlich. Laut der „Labello-Markengeschichte“ auf der Beiersdorf-Homepage und Geschichtsstory auf labello.de wurde dieses Aluminiumgehäuse als Ersatz für das Gehäuse aus Zinn 1922 eingeführt. Der Labello auf meinem 2. Bild findet sich in den dortigen Bilder und wurde ab 1922 produziert. Der obere ist laut Aufschrift von P. Beiersdorf & Co, der zweite von der P. Beiersdorf & Co AG. Die Beiersdorf AG wurde am 1.6.1922 gegründet, und scheinbar wurde er vor der Gründung herausgegeben… Aber so viel älter kann er nicht sein, denn die Aluminium-Verpackung, die er trägt, gibt es ja erst seit 1922…

Aber es gibt noch weitere Labellos im Aluminium-Gehäuse und ihr Alter herauszufinden, ist ziemlich schwierig…

Those two old Labellos are not the same, size and the design of the cap are different. Concerning the Labello-brand-history on the website of Beiersdorf and the history on labello.com this aluminum case was the replacement for a tin case in 1922. The Labello on my second picture is shown there and was produced since 1922. The writing on the cap is a bit different: See the first one, it’s from „P. Beiersdorf & Co“, the second from „P. Beiersdorf &Co AG“. AG means Joint-stock company, and this type of company was established in June 1922, so I guess it was sold before the founding of the Beiersdorf AG. But it can’t be very older, because this aluminum case was first introduced in 1922…

But there are more old Labellos in aluminum cases and it’s difficult to get their age…

Die Labello-Geschichte auf der Beiersdorf-Website ist sehr interessant und zeigt einige wirklich tolle Exemplare. Übrigens: Vom allerersten Labello aus Zinn hat man selbst bei Beiersdorf kein Exemplar… Vielleicht findet ja mal ein Sammler dieses tolle Stück?
Auch auf der Labello.de-Website findet sich eine Zusammenstellung mit tollen Bildern und vielen Informationen. Dazu muss man oben auf „100 Jahre Erfolg“ klicken…

The Labello brand history on the Beiersdorf-Website is very interesting and shows a few photos of great Labellos (this link is the English version, probably more languages are available…).  By the way: Beiersdorf itself has no exemplar of the first Labello in a tin case. Is there any collector who has it? The labello website does also show an interesting section with pictures and information, just go to your local labello website (or labello.com =>“international“) and choose „100 years of success“…

Diese alten Labellos waren übrigens noch nicht ganz so „praktisch“, wie die heutigen Modelle. Man musste mit dem kleinen Finger den Boden unter dem eigentlichen Pflegestift nach oben drücken und konnte ihn noch nicht bequem herausdrehen. Blöd für alle, deren Finger etwas zu breit sind ;-) Ich hab ein kleines Video gemacht, damit man es besser versteht.

The old Labellos weren’t as practical as our Labellos now. You needed to push the bottom of the case with your little finger, to get the care stick out of the case. A bit tricky for everyone with big fingers ;-) It’s a bit difficult to explain, so I made a little video.

Diese tollen alten Labellos sind durchaus nicht nur den deutschen Sammlern vorbehalten: Schon früh ist Labello expandiert und war in zahlreichen weiteren Ländern vertreten. Es lohnt sich also überall und immerzu danach zu suchen ;-)

Those great Labellos in metal cases are not only available to German collectors. Soon after the start in 1909 Labello started an international career. Watch out for those gorgeous Labellos every time, everywhere ;-)

6. Mai 2011

Labello Med

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 23:18

Dieser tolle alte Labello Med hat recht überraschend seinen Weg zu mir gefunden. Der Wahnsinn, dass es ihn noch originalverpackt irgendwo gibt ;-) Mir geht’s immer ganz schlecht. wenn ich daran denke in wie vielen alten Badezimmerschränken und Handtaschen noch unentdeckte Labello-Schätze schlummern. Dieser hier ist jedenfalls aus dem Schlummer aufgewacht und bekommt jetzt ein besonderes Plätzchen in meiner Sammlung!

Surprisingly this old Labello made it’s way to my Labello collection. It’s absolutely crazy to find it wrapped and sealed somewhere!I always feel very sorry, when I think of a those sleeping Labello-treasures in old hand bags and bathroom cabinets. Well, this one woke up now and will receive a special place in my collection!

Powered by WordPress