9. Januar 2012

Exotische Labellos

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: , , — Janina @ 12:20

In diversen  arabischen Ländern gibt und gab es auch Labellos. Während die neuen Exemplare beginnend mit dem blauen ovalen Logo genauso aussehen wie in Europa, tragen die älteren Exemplare auch die Sortenbezeichnung auf arabisch bzw. die noch älteren auch das Labello-Logo in arabischen Buchstaben. Und damit sehen sie wirklich herausragend toll aus. Sie sind wirkliche Schmuckstück in jeder Sammlung. Zu schade, dass diese Besonderheit nicht beibehalten wurde. Bestimmt sähe der arabische Labello-Schriftzug auch im neuen blauen Logo super aus. ;-)

Some Arabic countries did have and still have Labellos. While the new collections starting from the blue oval logo has the same design as in Europe the older Labello sticks have their flavors or even the logo written in Arabic characters. That looks really gorgeous! Great pieces in every collection. To bad, that there is no more difference between Arabian and European Labellos today. I’m sure the Arabic characters would also look great in the new blue logo. ;-)

 

5 Comments »

  1. Oooh, Pfirsich und Kirsche – was für wunderschöne Exemplare! Die suche ich auch schon ewig. Du hattest so ein Glück, sie zu bekommen. :-)
    Es ist sehr schade, dass die Labellos nun nahezu überall gleich aussehen. Arabische Schriftzeichen finden sich mittlerweile nur noch auf der äußeren Verpackung. Ein Jammer für den Sammler.
    Liebe Grüße,
    Anna

    P.S.: Antwort auf deine Mail ist in Arbeit ;-)

    Kommentar by Anna — 9. Januar 2012 @ 18:54

  2. Wo habt ihr den denn bislang her? also welche arabischen länder?

    Kommentar by woelfchen2811 — 27. Januar 2012 @ 20:22

  3. Kirsche und Pfirsich also die beiden hinteren sind meines Wissens aus Marokko. Sun, Rose, Classic und Sensitive gab es, glaube ich, in der Türkei. Ich hab sie alle von Sammlern oder von ebay, nicht einen hab ich selbst im Ausland gekauft oder mir mitbringen lassen. Beim Strawberry weiß ich es nicht. Es ist eine verrückte Geschichte: Eine Freundin hat ihn mir geschenkt. Sie hatte vor etlichen Jahren eine Werksbesichtigung bei Beiersdorf gemacht und die Teilnehmer haben im Anschluss jeder einen Labello bekommen. Aber sie weiß nicht wo ihrer verkauft worden wäre.

    Kommentar by Janina — 28. Januar 2012 @ 10:52

  4. also sun, rose, der classic und sensitive gab es auf alle fälle in marokko (und folglich allen arabischen ländern)

    Kommentar by Gesa — 29. Januar 2012 @ 20:29

  5. Okay dann war das mit der Türkei eine völlige Fehlinformation…

    Kommentar by Janina — 29. Januar 2012 @ 20:30

Leave a comment

Powered by WordPress