10. Dezember 2011

Labello Adventskalender – Labello-USB-Stick – 3. Advent

Filed under: Allgemein — Schlagwörter: — Janina @ 23:31

Wirkliche Labello-Liebhaber können ab sofort immer noch einen Labello mehr in der Tasche haben: Ein Labello-USB-Stick. Und ich kann versichern: Alle staunen, wenn man einen Labello zückt, der sich als USB-Stick entpuppt. Die Idee ist allerdings nicht von mir, es gab so Labello-USB-Sticks vor einiger Zeit bei ebay. Aber ich hab mich selbst mal ans Basteln gemacht und hier kommt mein Bericht ;-)

Real Labello-lover do now have the opportunity to have one Labello more in a bag: A Labello-USB-Stick! And I assure you everyone is stunned when the Labellos changes into a USB-Stick. To be true it’s not my idea, sticks like that were available at ebay, some time ago. But I did it myself and here’s the report ;-)

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, den USB-Stick in den Labello zu bekommen: In die Kappe oder auf den Teller, der eigentlich die Lippenpflege raus und rein fährt.

USB-Stick in der Kappe:

Der von mir verwendete USB-Stick ist der SanDisk Cruzer Micro USB-Stick. Aber es ist ziemlich egal, Hauptsache nicht breiter als 16 mm  und nett ist es, wenn er mit eine Diode für den Betriebszustand hat. Wenn man es richtig macht leuchtet sie später durch die Kappe des Labellos hindurch. Aber der Reihe nach, dann wird auch deutlich, dass es nicht schwierig ist, aber es trotzdem ein bisschen was zu beachten gibt.

Aber seht Euch zunächst das Foto unten an, den im allerersten Anlauf hab ich einiges falsch gemacht.

There are two possibilities to get the USB-Stick into the Labello: In the cap or on to the piece that carries the care cream.

USB-Stick in the cap:

I used the SanDisk Cruzer Micro USB-Stick. But it’s not so important. It must not be broader than 16 mm  and a diode is nice. If you do it right, it shines through the cap afterwards. But I made some mistakes first (nevertheless it’s really easy!).

Have a look at the picture to see nearly all errors:

Im ersten Anlauf habe ich einen USB-Stick (einen älteren, dessen Gehäuse ich entfernt hatte – ja, er geht noch!) mit viel Badezimmersilicon eingeklebt. Ich habe die Labello-Kappe mit dem Silicon etwa zur Hälfte gefüllt und dann den USB-Stick eingesetzt. Die umgebogene Büroklammer sollte ihn an Ort und Stelle halten. Es musste dann etwa eine Woche ganz trocknen und schwubs – fertig. Als Deckel sollte mir nur der unteren Teil des weißen „Innenlebens“ dienen. Zieht man mit Gewalt viel Kraft am oberen Teil mit der Pflegecreme geht er ab.

At first trial I took an old USB Stick (an older one without case – yes it still works!) and I filled a Labello cap fifty-fifty with silicone for bathrooms and pressed the USB-stick into the silicone. The buckled paper clip holds the Labello into it’s possition. It took overall a week to dry completely. It’s ‚cap‘ should be the white base part of the Labello. Pull the inner Labello part roughly and it goes away.

Das sah sehr vielversprechend aus. Aber: der USB-Anschluss guckt leider viel zu weit raus – man kann die Kappe nicht mehr mit dem weißen „Fuß“ verschließen… Und: Ich hab so unendlich viel Silicon genommen, dass man das Licht der LED nicht mehr sehen kann. Nicht mal in einem gänzlich dunklen Raum.

It looks great – doesn’t it? But as I told you, I made two mistakes: The USB-Port is too much out of the cap – you can’t close it with the withe base.. And: I used much to much silicone. You can’t see the light of the LED trough the Labello cap. Not even in a complete dark room.

Nächster Versuch unter Verwendung des oben genannten SanDisk Cruzer Micro. Es ist gerade so breit, dass er ziemlich genau in die Labello Kappe passt. Ich hab lediglich noch zwei Tropfen Sekundenkleber links und rechts am USB-Stick verwendet und fertig. Ich hab UHU Alleskleber Super genommen. Durch die durchscheinende Kappe des Hydro Care kann man die LED toll sehen und ich finde das orange passt ganz gut als kleiner Kontrast zum hellblau des Hydro Care.

My next trial with the SanDisk Cruzer Micro I mentioned above. It fits very tight to the Labello cap, so I just needed a little bit superglue. I used UHU Alleskleber Super and add a drop to the left and one to the right of the usb-stick. The shinny Hydro Care cap is perfect to see the orange LED light. And I think both colors – the light blue Labello and the orange fit together very well ;-)

Aber eigentlich wollt ich ja einen USB-Stick an Stelle der Pflegecreme haben, den man rein und raus drehen kann.

Dazu benötigt man einen sehr schmalen USB-Stick – ich hab den Transcend TS 8 GJFT 3 K USB-Stick 8 GB USB 2.0 für etwas mehr als 10 € einschließlich Versand gekauft. Dann hab ich die Pflegecreme entfernt und die Halterung gut gewaschen, damit der Kleber auch halten konnte.

But what I really want was a USB-stick instead of the care cream which can be turned in and out.

You need a very narrow usb-stick – I took the  Transcend TS 8 GJFT 3 K USB-Stick 8 GB USB 2.0 for about 10 €. I removed the care cream and washed the carrier thoroughly.

Dann hab ich den USB-Stick mit einer winzigen Menge Sekundenkleber eingeklebt und er hält super. Man muss natürlich etwas aufpassen, dass man nicht den Drehmechanismus verklebt.

Then I paste the usb-stick with a very tiny portion of super glue. It sticks very well. Be careful not to glue the up-and-down-mechanism.

Ich denke diese USB-Labellos sind ein tolle Weihnachtskleinigkeit für all die lieben Freunde, die immer wieder aus zahllosen Urlauben Labellos mitbringen. Mir persönlich gefallen die USB-Sticks in der Labello-Kappe noch etwas besser: Sie sehen einfach super aus, wenn sie im PC stecken ;-)

I think those USB-Labellos are great little Christmas gifts for all those great people,who always bring so many Labellos from all over the world at their journeys. I like the USB-Sticks in the cap a bit more, because the Labello cap looks great in a PC ;-)

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment

Powered by WordPress